Haus der Lebenshilfe Hagen

Die Wohnstätte Haus der Lebenshilfe Hagen besteht seit 1983 und liegt im ländlichen Vorort Hagen-Rummenohl. In der Einrichtung werden derzeit 24 Menschen von einem multidisziplinären Team betreut.

Den BewohnerInnen wird ein den individuellen Bedürfnissen angepasstes Zuhause, mit einem ganzheitlichen Betreuungskonzept, geboten.

Das Motto lautet: So selbstbestimmt wie möglich, soviel Betreuung wie nötig. Im Jahr 2008 erfolgte eine umfangreiche Umgestaltung des Hauses, das nun fast komplett rollstuhlgerecht eingerichtet ist. Trotz der relativ weiten Entfernung zum Stadtkern bietet die Einrichtung ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm. Da zukünftig nicht alle BewohnerInnen mehr eine Werkstatt besuchen werden, entsteht für diesen Personenkreis eine eigene Tagesstruktur mit besonderen Betreuungsangeboten innerhalb der Wohnstätte.

Zur Einrichtung gehört ein gut zwei Hektar großes Waldgrundstück, das durch die Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen als Waldbauernbetrieb mit allen Rechten und Pflichten bewirtschaftet wird. 

Kontakt


Petra Bender

Verbundleitung der Wohnstätten in Hagen und Hattingen
Wohnstättenleitung Haus der Lebenshilfe Hagen

Tel.: 02337/400
Fax: 02337/911734
E-Mail:



Aktivitäten – Freizeiten – Veranstaltungen


„Endlich wieder gemeinsam feiern“ hieß es am 31.07.2022 in der Wohnstätte Haus der Lebenshilfe Hagen. Nach drei langen Jahren konnten wir wieder alle Angehörige und Freunde einladen. Die Bewohnerinnen und Bewohner hatten sich, gemeinsam mit dem Team der… Mehr erfahren

Dank einer großzügigen Spende der Sparkasse Hagen/Herdecke startete im Haus der Lebenshilfe Hagen erneut ein Kunstprojekt mit der Hagener Künstlerin Waltraud Schroll. In der Projektwoche wurde zunächst mit Holz gearbeitet, dabei entstand sehr individueller Schmuck. Ganz andere Techniken… Mehr erfahren

Die Mitarbeitenden der Küchen unserer Wohnstätten in Hattingen, Hagen und Schwelm freuen sich über neue Kochjacken. Unseren alten Jacken sah man mit der Zeit an, dass bei uns mit Leib und Seele (oder mit vollem Einsatz) und viel… Mehr erfahren

  Unter dem Motto „Tempo machen für Inklusion – barrierefrei zum Ziel!“ fand der diesjährige Aktionstag mit Unterstützung der „Aktion Mensch“ in Hagen statt. Im Rahmen des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen konnten wir den… Mehr erfahren

Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause startete nun wieder die erste Ferienfreizeit der Wohnstätte Haus der Lebenshilfe Hagen. Da war die Freude groß, als es für eine Woche in den Urlaub nach Winterberg ging. Ein buntes Programm mit vielen Ausflügen… Mehr erfahren

Trotz oder vielleicht gerade aufgrund der aktuellen Geschehnisse und der schwierigen Zeiten die hinter uns liegen, haben wir uns für einige Stunden Abwechslung und Freude entschieden. Karneval hat in der Wohnstätte „Haus der Lebenshilfe Hagen“ Tradition und wurde… Mehr erfahren