Haus der Lebenshilfe Hagen

Die Wohnstätte Haus der Lebenshilfe Hagen besteht seit 1983 und liegt im ländlichen Vorort Hagen-Rummenohl. In der Einrichtung werden derzeit 24 Menschen von einem multidisziplinären Team betreut.

Den BewohnerInnen wird ein den individuellen Bedürfnissen angepasstes Zuhause, mit einem ganzheitlichen Betreuungskonzept, geboten.

Das Motto lautet: So selbstbestimmt wie möglich, soviel Betreuung wie nötig. Im Jahr 2008 erfolgte eine umfangreiche Umgestaltung des Hauses, das nun fast komplett rollstuhlgerecht eingerichtet ist. Trotz der relativ weiten Entfernung zum Stadtkern bietet die Einrichtung ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm. Da zukünftig nicht alle BewohnerInnen mehr eine Werkstatt besuchen werden, entsteht für diesen Personenkreis eine eigene Tagesstruktur mit besonderen Betreuungsangeboten innerhalb der Wohnstätte.

Zur Einrichtung gehört ein gut zwei Hektar großes Waldgrundstück, das durch die Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen als Waldbauernbetrieb mit allen Rechten und Pflichten bewirtschaftet wird. 

Kontakt


Petra Bender

Verbundleitung der Wohnstätten in Hagen und Hattingen
Wohnstättenleitung Haus der Lebenshilfe Hagen

Tel.: 02337/400
Fax: 02337/911734
E-Mail:



Aktivitäten – Freizeiten – Veranstaltungen


Reibekuchenduft zieht von Hagen nach Schwelm über Sprockhövel bis nach Hattingen. Der Grund für den Appetit bringenden Geruch: das Reibekuchenmobil des Kölner Urgesteins, Heinz. Sonst findet man ihn und sein Reibekuchenmobil doch eher auf dem Weihnachtsmarkt, der Kirmes… Mehr erfahren

Pünktlich zum Weihnachtsfest beschenkte der CVJM Hagen die Bewohnerinnen und Bewohner der Wohnstätte Haus der Lebenshilfe Hagen mit allerlei Köstlichkeiten. Jeder erhielt eine Tasche gefüllt mit Schokolade, Gebäck, sowie Leckeres aus dem Meer usw. Die Freude beim Auspacken… Mehr erfahren

Das ist ja fast wie beim Frühlingsfest freut sich Anja Hiller über das Freiluftkonzert des Musikcorps Blueline aus Hagen-Haspe. Am 3. Advent besuchten die Musiker*innen die Wohnstätte Haus der Lebenshilfe Hagen und spielten Weihnachtslieder. Bei einigen Klassikern wurde… Mehr erfahren

Sehr fröhlich und doch besinnlich wurde die Weihnachtsfeier in der Wohnstätte Haus der Lebenshilfe Hagen begangen. Leider lies es Corona nicht zu, eine gemeinsame Feier mit allen Angehörigen zu gestalten. Bei Punsch von der Feuerstelle und weihnachtlichen Leckereien… Mehr erfahren

… hat dem Haus der Lebenshilfe Hagen ein ganz großes Geschenk vor die Tür gestellt. Nachdem der alte, in die Jahre gekommene rollstuhlgerechte Bus abgegeben wurde, gibt es nun ein neues Fahrzeug. Der neue Opel erfüllt mehrere Funktionen,… Mehr erfahren

Vom 26.-30. Juli hieß es für 6 Bewohner*innen: ab in den kofferlosen Urlaub. Wir stärkten uns täglich mit einem ausgiebigen Frühstück in der Wohnstätte, um dann in unsere Tagesausflüge zu starten. Am Seilersee schauten wir uns Vogelvolieren an… Mehr erfahren