Angelika und Petra mit der Lebenshilfe-Blume

Aus- und Fortbildungsangebote 2022


für Menschen mit geistiger Behinderung

Die Angebote im Bereich der Fort- und Weiterbildung für die BewohnerInnen unserer Wohnstätten entwickeln sich weiter sehr positiv und erfreuen sich immer mehr wachsender Beliebtheit. Der Bil­dungsauftrag wird durch die Wohnstätten durch spezielle Fortbildungen und Seminare in­nerhalb und außerhalb der Einrichtungen umgesetzt. 

Kursangebote im ersten Halbjahr 2022:

  • Diagnose Demenz
  • Die kleine Musikschule
  • Disco-Fieber
  • Einblick in den Umgang mit traumatisierten Kindern
  • Einführung in das Behinderungsbild geistige Behinderung
  • Einführung Schulinklusion
  • Einführung Schulinklusion
  • Erste Hilfe am Kind
  • Fit in der Natur
  • Fit und Fröhlich
  • Fit und Fröhlich
  • Formel 1
  • Gehirnjogging
  • Immer mit der Ruhe!
  • Inklusion
  • Inklusion im Ländervergleich
  • Inklusion in der Schule
  • Kindeswohlgefährdung
  • Kommunikation mit nicht sprechenden Menschen
  • Kommunikation untereinander
  • Kommunikation untereinander – Hagen
  • Kommunikation untereinander – Schwelm
  • Kreativ mit der Natur
  • Leichte Sprache
  • Mit sich im Einklang
  • Mobbing
  • Radeln durch´s Bergische Land
  • TEACHH
  • Was schmeckt, kann auch gesund sein
  • WWW – World-Wide-Web


Haben Sie Interesse an einem dieser Kurse? 
Dann wenden Sie sich bitte an Mona Schulte Email: 

Diese Veranstaltungen werden von der Paritätischen Akademie NRW in Kooperation mit der Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen e.V. durchgeführt.

Kontakt