"Bei der Lebenshilfe ist der Bär los"

Jan-Philipp Krawinkel und der Lebenshilfe Bär

An dieser Stelle finden Sie eine kleine Bilderserie mit Fotos und Aussagen oder Kommentaren von Personen die sich zusammen mit dem Lebenshilfe-Bären unter dem Motto "Bei der Lebenshilfe ist der Bär los!" fotografieren ließen.

Jan-Philipp Krawinkel -  Kreisgruppengeschäftsführer -  Der Paritätische NRW:

"Engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ambulant betreutes Wohnen, Wohnstätten und Tagestrukturen, Begegnungen von Menschen mit und ohne Behinderung, vielfältige Ideen und Projekte, die das Leben und die Teilhabe von allen Menschen bereichern sollen. Und das mitten in Schwelm zwischen Tradition und Moderne, dem Rückgriff auf vieles, was seit Jahren gut läuft und dem Anspruch sich stetig weiterzuentwickeln. Ich wünsche viele weitere Jahre engagierte Vereinsarbeit und sage einfach: Weiter so!"  [weitere Bärenfotos]

Aktuelles - Infos - Veranstaltungen

Am 23.09.2018 haben 8 Bewohner des IAW´s Heidestraße und der WG Mittelstraße zum ersten Mal für die Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen am traditionellen Staffelmarathon der Sparkasse Sprockhövel teilgenommen. Die sportlichen Trainingseinheiten wurden in Zusammenarbeit mit dem TV-Haßlinghausen geführt.
So hieß  es gut trainiert und voll...

Weiterlesen

Wenn Fußballer zu Bäckern werden,

Ellen-Buchner-Haus Hattingen

dann kann es sich nur um die „Blue White Dragons“ handeln. Der Hattinger Schalke-Fan-Club hat in Kooperation mit „REWE“ in Niederwenigern  durch den Verkauf von selbst hergestellten Waffeln 700€ eingenommen. Diesen Erlös spenden sie dem „Ellen-Buchner-Haus“.

Zur Checkübergabe trafen sich gestern, am 18. September 2018, Mitarbeiter des...

Weiterlesen

Zum bereits 5. Mal durfte sich unsere Lebenshilfe beim Classic-Tag des Porsche-Zentrums Wuppertal präsentieren. Über 2.000 geladene Gäste folgten der Einladung des Porsche-Zentrums, um neben dem Classic Tag auf 70 Jahre Porsche anzustoßen. Der historische VW Samba-Bus ist neben den Porsche-Modellen ein echter Hingucker und wird...

Weiterlesen

ALLES GUT:) beim 100%-Fest

Aktuelles

Beim diesjährigen 100%-Fest der AWO war die Lebenshilfe-Rockband wieder für 2 Auftritte gebucht. Leider war Bassmann Stefan erkrankt und sein Mitwirken stand bis kurz vor dem Auftritt auf der Kippe. Letztlich hat es dann doch nicht geklappt und die Band entschloss sich kurzerhand auch ohne Bassisten mit einer Auswahl bestimmter Stücke...

Weiterlesen

Die Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen Wohnstättenverbund gGmbH bietet ab sofort eine Teilzeitstelle (19,25 Stunden/Woche) als Altenpfleger / Heilerziehungspfleger /Erzieher / Heilpädagoge (w/m).

Die Arbeitsstelle befindet sich in Hagen.

Wir erwarten eine abgeschlossene Ausbildung in einem Beruf des Gesundheits- oder Sozialwesen,...

Weiterlesen

Wir sind dabei!

Aktuelles

Das Ehrenamt präsentiert sich am Dienstag, den 18.09.2018 von 09:00-12:00 Uhr und ein weiteres Mal am Freitag, den 21.09.2018 von 15:00-19:00 Uhr mit einem kleinen Stand vor der dm-Filiale in der Hauptstraße in Schwelm. Die Informationen zu dieser deutschlandweiten Aktion finden Sie hier beschrieben. Eine tolle Aktion finden wir, die...

Weiterlesen

Die Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen Wohnstättenverbund gGmbH bietet ab 01.09.2018 eine Teilzeitstelle (27 Stunden/Woche) als Altenpfleger/Heilerziehungspfleger/Heilpädagoge (w/m).

Die Arbeitsstelle befindet sich in Schwelm im Christian-Ehlhardt-Haus.

Wir erwarten eine abgeschlossene Ausbildung in einem Beruf des Gesundheits- oder...

Weiterlesen

Die Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen Wohnstättenverbund gGmbH bietet eine Stelle ab 01.09.2018 als Mitarbeiter in der Nachtwache (w/m).

Die monatliche Arbeitszeit beträgt 111,5 Stunden. Die Arbeitsstelle befindet sich in Hagen.

Die/der Bewerber soll über einen anerkannten Abschluss in einem Beruf der Gesundheitspflege oder Altenpflege...

Weiterlesen

„Tummelplatz“ - Was ist das denn?

Aktuelles erstellt von Silke Weber

Das ist der Name des neuen Treffpunktes für unsere Ehrenamtlichen und alle, die es noch werden möchten. Er bietet Gelegenheit Informationen einzuholen, Fragen zu stellen oder einfach nur in einer gemütlichen Atmosphäre sich auszutauschen und zu reden. Der erste Termin war in dieser Woche, und ich habe für uns einmal die Lage inspiziert.

Un...

Weiterlesen

Am Samstag, den 25.08.18 war es soweit und das Sommerfest der ambulanten Dienste startete im Lebenshilfe Center. Der FUD, die Schulinklusion und das BeWo feierten in diesem Zuge auch das 10-jährige Bestehen des Familien Unterstützenden Dienstes. Zu diesem Anlass wurde den BesucherInnen wieder einmal ein buntes Rahmenprogramm geboten. Das...

Weiterlesen

Thema: Was bedeutet Inklusion?

... zum AKTION MENSCH Video

Das Wort kommt aus dem Lateinischen (inclusio = Einschluss) und bedeutet Einbeziehung und unbedingte Zugehörigkeit. Inklusion heißt von Anfang an dabei sein. Kein Mensch soll erst in Sondereinrichtungen platziert werden, um ihn später in die Gesellschaft reintegrieren zu müssen.
So sollen Kinder mit und ohne Behinderung den gleichen Kindergarten, die gleiche Schule besuchen und dort die Unterstützung erhalten, die sie brauchen. Es geht um Teilhabe und Barrierefreiheit.

Inklusion, erklärende Grafik

Damit sind nicht allein der Abbau baulicher Hürden gemeint oder Signal-Töne an Ampeln. Für Menschen mit geistiger Behinderung ist beispielsweise eine leichte Sprache auf Formularen oder Schildern ganz wichtig, um sich in ihrer Umwelt zurechtzufinden.

Besucherzähler
Stiftung Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen

Spendenkonto:
Stiftung Lebenshilfe
Sparkasse Schwelm
IBAN: DE98 4545 1555 0000 0333 32

Augenblick mal ... Sommer 2018

... das neue Augenblick mal... ist online

Social Media

Besuchen Sie uns auf Facebook

Lebenshilfe Rockband

... zur Rockband ALLES GUT:)

Imagefilm unserer Lebenshilfe

EN Krone

Gemeinsame Aktion:

Zusammen engagieren – eine Kooperation zwischen der Aktion Mensch und der Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung. Jetzt mitmachen!