Welchen Beitrag können wir für Menschen leisten, denen es nicht so gut geht wie uns? Diese Frage stellten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Tagesstruktur des Catharina-Rehage-Hauses.
Die Antwort war schnell gefunden. Denn das Talent der Teilnehmerinnen und Teilnehmer liegt in der unerschöpflichen Kreativität.

So entstand das „Herz für die Zeitspende“. Die Spende für ein Stoffherz, das von Menschen mit geistigen Behinderungen geschnitten, genäht, gefüllt und gebügelt wird, geht zu hundert Prozent an das Markenzeichen der Stiftung Lebenshilfe: die Zeitspende. [weiterlesen]

Aktuelles - Infos - Veranstaltungen

Sommerfest im Catharina-Rehage-Haus

Catharina Rehage Haus

… und wieder hatten wir großes Glück mit dem Wetter. Waren die Aussichten am Wochenanfang noch nicht so rosig – zeigte der Samstag sich von seiner besten Sommerfestseite, nicht zu heiß, mit vielen Sonnenstunden und bis zum späten Nachmittag regenfrei. Aber nicht nur wettertechnisch stand einem schönen Fest nichts im Wege. Für das...

Weiterlesen

Unterhaltsames, Spannendes, Informatives: Die Landwirtschaft vor Ort erkunden, das konnten Besucher am Sonntag, dem 10. Juni 2018, zwischen 10.30 und 17.30 Uhr auch am „Tag des offenen Hofes“ auf dem Betrieb von Familie Simon  in Schwelm-Linderhausen. Es wurde ein buntes Mitmach-Programm für die ganze Familie geboten.

Neben der...

Weiterlesen

Am 07.06.2018 fand das erste Netzwerktreffen rund um tagesstrukturierende Angebote für Menschen mit geistigen Behinderungen in der Tagesstruktur unseres Catharina-Rehage-Hauses statt. Vertreter aus anderen Lebenshilfe-Organisationen, die in Tagesstrukturen tätig sind, sind unserer Einladung gefolgt. In einer harmonischen Runde konnten...

Weiterlesen

Fußball WM gerettet…

Aktuelles

…in der "Ketteltasche" laufen die ersten Vorbereitungen zu kommenden Sommer-WM! Public Viewing wird organisiert, der Grill dafür bereits getestet und die passende Deko in *schwarz rot gold* besorgt. Leider verweigerte unser Beamer seine Leistung, zeigt kein Bild mehr auf unserer großen Leinwand und verabschiedete sich in den Ruhestand!

Was...

Weiterlesen

In dieser Woche ging es am ersten Tag in die „Pottery“, in der Benjamin, Sandra, Britta, Ute, Christine und Regina einen Kaffeepott selbst bedruckten und bemalten. Die Freude war riesengroß und die Ergebnisse wundervoll.
Am Dienstag fuhren wir auf Wunsch vieler Bewohner in den Ruhr Park zum Shoppen. Regina kaufte sich ein neues Armband...

Weiterlesen

Freizeit auf dem Bauernhof

Aktuelles

Dieses Jahr haben Bewohner der Hagener Wohnstätte ein neues Urlaubsziel angesteuert: den Andresenhof in Sprakebüll bei Flensburg. Dort wurden wir bei Ankunft, in gewohnt nordischer Manier, mit einem freundlichen „Moin!“ von der Hofbesitzerin begrüßt. Sofort konnten wir die gemütlichen Häuser im skandinavischen Stil beziehen, die sehr...

Weiterlesen

Fußball meets Rock!

Aktuelles

Anfang Juni fand das 31. Fußballturnier für Menschen mit geistiger Behinderung des TV Hasslinghausen statt. Den ganzen Tag kämpften 12 Mannschaften aus der näheren und weiteren Umgebung, eingeteilt in 3 Gruppen (je nach Leistungsstärke), um die begehrten Pokale.

ALLES GUT:) war als integrative Rockband für den musikalischen Teil in der...

Weiterlesen

Im Lebenshilfe-Center in Schwelm werden mehrmals im Jahr Sonntags Seniorennachmittage für Mitglieder und Angehörige unserer Bewohner angeboten. Ilona Meier, Gabi Fuhr und Biggi Stoltenberg organisieren diese Treffen ehrenamtlich mit viel Engagement und großer Freude. Unser Geschäftsführer Rainer Bücher war im Mai vor Ort und hat die...

Weiterlesen

Am 24.05. und 25.05. war es wieder soweit: Die „neuen“ Schulinklusionsassistenten der Lebenshilfe-Ennepe-Ruhr/Hagen wurden für ihre Einätze an den Schulen durch die Koordinatoren Carina Kirchhoff, Jens Wilk und Lisa Teipel (Leitung des Bereichs) fortgebildet und geschult. Die Fortbildung fand in den historischen Räumlichkeiten des...

Weiterlesen

Die Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen Betreutes Wohnen gGmbH bietet ab 15. Juli 2018 eine Stelle als Nachtbereitschaft in einer intensiv ambulanten Wohngemeinschaft (IAW) für 8 Menschen mit geistiger Behinderung.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,25 Stunden. Die Arbeitsstelle befindet sich in der Stadt Sprockhövel.

Die/der BewerberIn...

Weiterlesen

Thema: Was bedeutet Inklusion?

... zum AKTION MENSCH Video

Das Wort kommt aus dem Lateinischen (inclusio = Einschluss) und bedeutet Einbeziehung und unbedingte Zugehörigkeit. Inklusion heißt von Anfang an dabei sein. Kein Mensch soll erst in Sondereinrichtungen platziert werden, um ihn später in die Gesellschaft reintegrieren zu müssen.
So sollen Kinder mit und ohne Behinderung den gleichen Kindergarten, die gleiche Schule besuchen und dort die Unterstützung erhalten, die sie brauchen. Es geht um Teilhabe und Barrierefreiheit.

Inklusion, erklärende Grafik

Damit sind nicht allein der Abbau baulicher Hürden gemeint oder Signal-Töne an Ampeln. Für Menschen mit geistiger Behinderung ist beispielsweise eine leichte Sprache auf Formularen oder Schildern ganz wichtig, um sich in ihrer Umwelt zurechtzufinden.

Besucherzähler
Stiftung Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen

Spendenkonto:
Stiftung Lebenshilfe
Sparkasse Schwelm
IBAN: DE98 4545 1555 0000 0333 32

Social Media

Besuchen Sie uns auf Facebook

Lebenshilfe Rockband

... zur Rockband ALLES GUT:)

Zeitraffer-Film vom Catharina-Rehage-Haus

Imagefilm unserer Lebenshilfe

EN Krone

Gemeinsame Aktion:

Zusammen engagieren – eine Kooperation zwischen der Aktion Mensch und der Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung. Jetzt mitmachen!