"Bei der Lebenshilfe ist der Bär los"

Rolf Stoffels und der Lebenshilfe Bär

An dieser Stelle finden Sie eine kleine Bilderserie mit Fotos und Aussagen oder Kommentaren von Personen die sich zusammen mit dem Lebenshilfe-Bären unter dem Motto "Bei der Lebenshilfe ist der Bär los!" fotografieren ließen.

Ralf Stoffels - Unternehmer, Stifter und Präsident der SIHK:

"Es ist unglaublich welche wertvolle Arbeit bei der Lebenhilfe Ennepe-Ruhr/Hagen Hand in Hand von Hauptamt und Ehrenamt geleistet wird. Besonders beeindruckt bin ich immer wieder, wenn ich in meiner Heimatstadt Schwelm sehe, wie erfolgreich dank der Lebenshilfe die Integration von Menschen mit einer Behinderung in das städtische Zusammenleben in unserer Zivilgesellschaft gelingt. Man trifft sich, man sieht sich, man spricht miteinander und man unterstützt sich gegenseitig, sodass es das Leben in der Gemeinschaft am Ende für alle ein Stück weit lebenswerter macht. Ich denke da ganz konkret an Eis Conti, die Baskets Spiele, die Kirchstraßenbänke oder die Kirchengemeinden und nicht zuletzt die gelungene Kunst-Auktion im Haus Martfeld."  [weitere Bärenfotos]

Aktuelles - Infos - Veranstaltungen

Ein breites Spektrum an Themen gab es bei der Sitzung des Lebenshilfebeirats am 01. März. Von einem sehr schweren Thema wie der palliativen Versorgung sehr kranker Bewohner bis zu fröhlichen Themen wie Freizeitaktivitäten und Urlaubsreisen, reichte die Vielfalt der besprochenen Tagesordnungspunkte.

Natürlich gehörte dazu auch der...

Weiterlesen

Martin Grobelny wurde heute von Bewohnerinnen und Bewohnern des Ellen Buchner Hauses überrascht und zum Jubiläum geehrt! Begonnen hat alles als junger Mann im Zivildienst. Martin hat es in dieser Zeit gut gefallen und dann ist er einfach so geblieben. Er kann jetzt stolz auf 25 Jahre (inoffiziell sogar noch mehr) zurückblicken.

Mit...

Weiterlesen

Brötchen, Brötchen ...

Aktuelles

Angehörigenfrühstück im Christian-Ehlhardt Haus - Am 2. und 23.Februar fand, das mittlerweile schon traditionelle Angehörigenfrühstück, in unserer Wohnstätte statt. Unsere Küche hatte ein üppiges und leckeres Frühstücksbuffet gezaubert. Danke dafür, denn so hatten wir eine gute Grundlage für ausgelassene Gespräche, viel Spaß und ein wenig...

Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch an Stefan, der auf der wohl heißesten Party am Rosenmontag im Christian-Ehlhardt-Haus bei der Preisverleihung zum besten Kostüm, einen Orden gewann. Und an Angela, die sich als Erdbeere über den ersten Preis, eine Abba CD, freuen konnte. Das „Ehrenamt“ heizte mit aktuellen Karnevalshits bis zum Abend pausenlos ein. ...

Weiterlesen

Aus dem Alltag der Bewohner

Aktuelles

Einmal im Monat heißt es für Thomas: „Tasche packen und ab ins Schwimmbad!“ Dies ist für Thomas, Bewohner des Ellen-Buchner-Hauses, immer ein Highlight. Durch die Barrierefreiheit des Schwimmbades kann er sich als Rollstuhlfahrer „einfach mal vom Wasser treiben lassen“. Das heißt auch, für einen Augenblick den Alltagstress hinter sich...

Weiterlesen

Karneval in Hagen-Haspe

Aktuelles

Am Samstag haben 7 Bewohner aus der Wohnstätte Haus der Lebenshilfe Hagen an der großen Prunksitzung des Karnevalvereins Grün-Weiss Haspe teilgenommen. Auch in diesem Jahr erwartete uns wieder ein buntes Programm mit musikalischen Künstlern, Tanzeinlagen und einem Bauchredner. Wir hatten alle großen Spaß.

Es wurde gesungen, geschunkelt,...

Weiterlesen

Für unseren Familien Unterstützenden Dienst suchen wir aktuell Mitarbeiter im Bereich der Freizeitgestaltung und der häuslichen Betreuung von Menschen mit Behinderung jeden Alters.
Nach Absprache begleiten Sie stundenweise Familien mit behinderten Kindern, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen zu Hause oder in ihrer Freizeit.

Du bist:

  • S...
Weiterlesen

Die Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen Wohnstättenverbund gGmbH bietet ab dem 01.04.2019 eine Stelle als erfahrene/r Mitarbeiter/in für die Küche mit hauswirtschaftlicher Ausbildung für 27 Stunden/Woche.

Sie sind vertraut mit allen anfallenden Tätigkeiten in einer Küche. Kenntnisse und Erfahrungen mit Vollwerternährung sind von Vorteil....

Weiterlesen

Wieder einmal ist ein Zertifikatskurs für Schulbegleiter/innen erfolgreich zu Ende gegangen. Am vergangenen Samstag durften wir den Teilnehmerinnen und Teilnehmer herzlich gratulieren, die stolz ihre Zertifikate entgegennahmen. In dem Weiterbildungskurs werden verschiedene für die Inklusionsassistenten/innen relevante Themen behandelt und...

Weiterlesen

Nachtskilaufen in Willingen

Aktuelles

Auch in diesem Jahr konnten wir wieder am Ski Tag des Ski Club Sprockhövel teilnehmen. Die Fahrt startete gemeinsam mit 120 Skihasen in 3 Reisebussen von Sprockhövel nach Willingen. Um ausreichend Kraft für die anstehenden Pistenabfahrten zu haben, wurde erstmal gemeinsam gegrillt. Gestärkt mit Bratwurst und Currywurst hieß es „Skier an...

Weiterlesen

Thema: Was bedeutet Inklusion?

... zum AKTION MENSCH Video

Das Wort kommt aus dem Lateinischen (inclusio = Einschluss) und bedeutet Einbeziehung und unbedingte Zugehörigkeit. Inklusion heißt von Anfang an dabei sein. Kein Mensch soll erst in Sondereinrichtungen platziert werden, um ihn später in die Gesellschaft reintegrieren zu müssen.
So sollen Kinder mit und ohne Behinderung den gleichen Kindergarten, die gleiche Schule besuchen und dort die Unterstützung erhalten, die sie brauchen. Es geht um Teilhabe und Barrierefreiheit.

Inklusion, erklärende Grafik

Damit sind nicht allein der Abbau baulicher Hürden gemeint oder Signal-Töne an Ampeln. Für Menschen mit geistiger Behinderung ist beispielsweise eine leichte Sprache auf Formularen oder Schildern ganz wichtig, um sich in ihrer Umwelt zurechtzufinden.

Besucherzähler
Stiftung Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen

Spendenkonto:
Stiftung Lebenshilfe
Sparkasse Schwelm
IBAN: DE98 4545 1555 0000 0333 32

FUD Freizeitangebote 2019

Social Media

Besuchen Sie uns auf Facebook

Lebenshilfe Rockband

... zur Rockband ALLES GUT:)

Imagefilm unserer Lebenshilfe

EN Krone

Gemeinsame Aktion:

Zusammen engagieren – eine Kooperation zwischen der Aktion Mensch und der Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung. Jetzt mitmachen!