Dieter Ehlhardt wird Ehrenvorsitzender unserer Lebenshilfe

In welcher Gesellschaft wollen wir leben? Das ist das Motto der Aktion Mensch und passt auch auf den am 26. September 2016 in der Mitgliederversammlung zum ersten  Ehrenvorsitzenden unserer Lebenshilfe-Vereinigung gewählten Dieter Ehlhardt ziemlich gut.

Wie wäre es mit einer Gesellschaft, die Heimat sein kann für alle Menschen, die in ihr leben und nicht eine, die sozial Schwache oder behinderte Menschen ausgrenzt? Das bedeutet Inklusion und ist das Gegenteil von Ausgrenzung. Inklusion gibt es nicht umsonst, sie kostet. Und Inklusion ist wertvoll und wichtig für uns alle, denn auch wir leben möglicherweise nicht immer auf der Sonnenseite des Lebens. [weiterlesen]

Aktuelles - Infos - Veranstaltungen

Wir suchen Schulinklusionsassistenten (w/m), die im Rahmen von ca. 25-30 Stunden an 5 Tagen in der Woche die Begleitung, Förderung und Inklusion verschiedener Kinder übernehmen und durch individuelle Unterstützung den Schülerinnen und Schülern eine angemessene Schulbildung ermöglichen.

Der Aufgabenbereich erfordert pädagogische...

Weiterlesen

Über die Spende von einer Palette „Pick up“-Keksen des Bahlsen Outlet im Hagener Schwenke Zentrum freuen sich die Wohnstätten Bewohner in Hagen. Natürlich geben wir gerne einiges an die Bewohner der anderen Wohnstätten und des Bewo´s ab.

Möglich wurde diese Spende durch die Idee der Familie Hidalgo. Eine tolle Aktion, vielen lieben...

Weiterlesen

dm-Drogeriemarkt-Spendenaktion für die Lebenshilfe

Christian-Ehlhardt-Haus Schwelm

Danke! Gemeinsam möchten der dm-Drogeriemarkt und die Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen den Schwelmer Bürgerinnen und Bürgern danken. Ohne die tatkräftige Mithilfe der Schwelmer wäre die Spendenaktion "Ein Herz für Schwelm" niemals von so großem Erfolg gekürt gewesen. Jeder Kunde erhielt vom 11.12.2016 bis zum 6.01.2017 für die Spende von...

Weiterlesen

Am Montag, den 20.02.2017 um 14.00 Uhr wird unsere Fotoausstellung „Familien der Lebenshilfe“ feierlich im Schwelmer Rathaus eröffnet.

Die Bürgermeisterin der Stadt Schwelm, Gabriele Grollmann, sowie der Geschäftsführer unserer Lebenshilfe, Rainer Bücher, werden die Gäste mit einigen Worten begrüßen.

Die Fotoausstellung wurde durch...

Weiterlesen

Frau Katharina Nebel wurde Anfang Januar 2017 vom Aufsichtsrat der Lebenshilfe Integrations Gesellschaft gemeinnützige GmbH (LIG) zur stellv. Geschäftsführerin ernannt. Die gelernte Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin lebt in Wuppertal, ist verheiratet und hat ein Kind.

Frau Nebel ist seit 2012 Leiterin unserer Familien Unterstützende...

Weiterlesen

Die Rentiersambasause

Aktuelles

Zum Jahresabschluss luden die Teilnehmer der Tagesstruktur Schwelm am 28.12.2016 zur Rentiersambasause ein.
Von den Einladungen bis zum reichhaltigen Mitbringbuffet wurde alles von den Teilnehmern organisiert und in die Tat umgesetzt.
In gemütlicher Atmosphäre erinnerten sich die Bewohner des Catharina-Rehage- Hauses, Angehörige und...

Weiterlesen

Wir suchen für die Lebenshilfe Integrations-Gesellschaft gGmbH zum 01.02.2017 oder später eine/n Diplom-Sozialpädagoge/in, Diplom-Sozialarbeiter/in, Diplom-Pädagoge/in oder jemanden mit einer vergleichbaren Qualifikation im Umfang von 30 - 38,5 Stunden pro Woche.

Der Bereich der Schulinklusion der Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen hat zur...

Weiterlesen

Wenn circa 50 Bewohnerinnen und Bewohner unserer Lebenshilfe bei leckerem Frühstück, laut klingendem Weihnachtsgesang und einem Schokoladenbecherchen Eierpunsch zusammen sitzen, ist Heiligabend. Unser traditioneller Heiligabendbrunch im Landgasthof "Im Holland" in Sprockhövel war wieder ein Ort zum gemütlichen Beieinandersein und Freuen...

Weiterlesen

Weihnachtsfeier im Catharina-Rehage-Haus

Catharina Rehage Haus

Zum zweiten Mal luden die Bewohner und Bewohnerinnen des Catharina-Rehage-Hauses zur Weihnachtsfeier! 80 Menschen fanden sich in dem  adventlich gestalteten Veranstaltungsraum  zum  Feiern ein. Das Programm wurde von den Bewohnern und Bewohnerinnen selber gestaltet. So manches Lied wurde gesungen, Klavier gespielt und Gedichte aufgesagt. ...

Weiterlesen

Trompetenklang und Sternenzauber

Aktuelles erstellt von Eva-Maria Peters

„Glockenklang in der Ferne“ war der musikalische Auftakt der weihnachtlichen Feier im Ellen-Buchner-Haus. Die Mitglieder der Musikschule haben in den vergangenen Wochen viel mit Frau Weyand von der Hattinger Musikschule geübt und für den großen Auftritt geprobt. Sie haben tatsächlich Glöckchen klingen lassen und sich in die Herzen aller...

Weiterlesen

Thema: Was bedeutet Inklusion?

... zum AKTION MENSCH Video

Das Wort kommt aus dem Lateinischen (inclusio = Einschluss) und bedeutet Einbeziehung und unbedingte Zugehörigkeit. Inklusion heißt von Anfang an dabei sein. Kein Mensch soll erst in Sondereinrichtungen platziert werden, um ihn später in die Gesellschaft reintegrieren zu müssen.
So sollen Kinder mit und ohne Behinderung den gleichen Kindergarten, die gleiche Schule besuchen und dort die Unterstützung erhalten, die sie brauchen. Es geht um Teilhabe und Barrierefreiheit.

Inklusion, erklärende Grafik

Damit sind nicht allein der Abbau baulicher Hürden gemeint oder Signal-Töne an Ampeln. Für Menschen mit geistiger Behinderung ist beispielsweise eine leichte Sprache auf Formularen oder Schildern ganz wichtig, um sich in ihrer Umwelt zurechtzufinden.

Besucherzähler
Stiftung Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen

Spendenkonto:
Stiftung Lebenshilfe
Sparkasse Schwelm
IBAN: DE98454515550000033332
BIC WELADED1SLM

Freizeit- und Kursangebote 2017

Social Media

Besuchen Sie uns auf Facebook

Zeitraffer-Film vom Catharina-Rehage-Haus

Imagefilm unserer Lebenshilfe

EN Krone

Gemeinsame Aktion:

Zusammen engagieren – eine Kooperation zwischen der Aktion Mensch und der Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung. Jetzt mitmachen!